Willkommen auf der Website der Gemeinde Saanen Schulgemeinde



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Buch und Bild Vernissage in Basel im September 2010

Buch- und Bildvernissage in Basel: "Gras im Saanenland":

„Kunst sucht nach Ausdrucks- nicht nach Ausgrenzungsformen, muss nichts kompensieren und ist oft Vorreiter von gesellschaftlichen Veränderungsprozessen. Kunst- und Kulturprojekte von und mit Menschen mit Behinderungen schaffen Möglichkeiten, sich kennen zu lernen und machen Integration wirkungsvoll und nachhaltig“.

Im Februar 2009 gestaltete der inzwischen verstorbene Basler Künstler Bruno Gasser zusammen mit der Heilpädagogischen Schule Gstaad im Bircherhuus Saanen einen Kunst-Workshop zum Thema „Grasmalen“.

Ruth Knutti dokumentierte den Grasmal-Nachmittag in dem wunderschönes Buch "Gras im Saanenland".

An der Buch- und Bildvernissage, welche am 19. September 2010 im Rappaz-Museum in Basel stattfand, ermöglichte er uns und vielen anderen Besuchern und Besucherinnen schöne und nachhaltige Begegnungen.

Das Buch "Gras im Saanenland" ist in der Heilpädagogischen Schule Gstaad, Gsteigstrasse 15, 3780 Gstaad, Tel. 033 744 27 18, e-mail: hps.gstaad@bluewin.ch erhältlich. Es kostet Fr. 20.--. Fünf Franken pro Buch werden der Heilpädagogischen Schule zu Gute kommen. Das gespendete Geld wird für das jährlich durchgeführte Schullager verwendet.

Hiermit möchten wir allen Sponsoren, den Organisatoren und all denen, welche sich für dieses Projekt engagiert haben, ganz herzlich danken.

Das HPS-Team und die Schüler und Schülerinnen
der Heilpädagogischen Schule Gstaad.

Schuleinheit Heilpädagogische Schule Gstaad 


 

Zurück zur Albenübersicht